Schamanen - Experten im energetischen Feld

 

Schamanen und Heiler alter Kulturen wussten, wie sie sich selbst mit Energie heilen und so verlorene Ressourcen zuführen können. Das Führen und Lenken von Energie ist so alt wie die Menschheit selbst und hat immer zum Ziel, vorhandene Ressourcen im Energiesystem wieder verfügbar zu machen.

 

Unsere Energie strebt immer nach Ganzheit - also nach dem vollen Dasein aller Ressourcen. Probleme, ob gesundheitlicher oder privater Art machen uns aufmerksam darauf. Wenn wir ganz werden ensteht ein Einheitsgefühl im Körper, das für die Befreiung von Krankheiten und Wohlbefinden in privater und beruflicher Natur verantwortlich ist.

 

Ankommen im seelischen Heimat-Hafen

 

Im Leben existieren wir bekanntlich nicht nur in Form von Materie, wir besitzen auch so etwas wie eine andere, feinstoffliche Existenz. Diese Existenz macht sich vor allem in dem Zustand, wie es uns jetzt geht, bemerkbar. Bspw. wie wir uns in einem bestimmten Moment fühlen.

 

Es gibt eine Seelen Realität die tatsächlich wie eine Heimat oder ein Hafen fungiert, von der aus wir das Leben genießen können, Glücklichkeit und Frieden erlangen können und auf diese Realität können wir lernen, zuzugreifen.

 

In den Heilkursen erreichen wir genau das, wir greifen durch die Anpassung unserer Einstellungen auf unsere seelische Realität wieder zu. 

 

Dies ist eine neue und zugleich uralte Form der Seelen Arbeit.